Versicherungskonzept
Hausverwaltung
Fallbeispiel: 
Stellen Sie sich vor, in acht Wohnungen einer WEG stehen zum Jahresende Reparaturarbeiten an der Gasetagenheizung an.
Die DG-Wohnung ist unbewohnt. Die HV erteilt dem
Heizungsbauern einen Reparaturauftrag. Die Firma sagt für
Anfang Januar zu, erscheint aber nicht. Kurz darauf wird es
wärmer, die geplatzte Frischwasserleitung im Dach taut auf
und verursacht beträchtlichen Wasserschaden.

Das ist nur eines von vielen möglichen Risiken
der Hausverwaltungsbranche.

Für den Fall der Fälle gibt es Lösungen:
Das Konzept HVSafeCover-Solution ist einzigartig in Deutschland.
Ein innovatives Versicherungspaket, das Ihnen umfassenden
Schutz bietet bei Ihren speziellen Risiken, wie z. B. Schäden an
Zu- und Ableitungsrohren, Klima-, Wärmepumpen oder Solarheizungsanlagen, an der Außenfassade (Graffiti) oder
durch Rückstau, Dekontamination, Implosion, Fahrzeuganprall,
Rauch, Überschallknall, radioaktive Isotope, Blitz, Frost und Bruchschäden an Toren, Aufzügen, Zisternen. Die Liste ist lang.
Das Besondere: Verwaltungsbeiratsmitgliedern bieten wir Schutz
vor finanziellen Verlusten bei Fehlentscheidungen oder
unzureichenden Prüfungen.
Hausverwaltungen bieten wir Facility-Service für den Schadensfall.
Philosophie
Wir über uns
Das Team
IT-Branche
Architekten/
Ingenieure
Hausverwalter
Referenzen
Newsticker
Impressum
Was wir tun
Historie
Wer wir sind
Unsere Kunden
Aktuelles
& Kontakt /
Datenschutz
Home
Sichern Sie Ihre Zukunft.